Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.Leichtathletik für alle.

Viel Wind beim Frankfurt Marathon

"Super, es war einfach super! Ich spüre überhaupt nichts."  war der Kommentar der strahlenden Steffi Marx (LG Mörfelden-Walldorf) am Morgen nach ihrem ersten Marathon.

Wind war angesagt beim Marathon in Frankfurt. Der Wind war auch da und so mancher Zeittraum der 11016 Teilnehmer wurde weggeblasen. Nicht so bei Steffi Marx. Sie ging mit einer Zielzeit von vier Stunden an den Start. Mit 1:59:04 Std. lag sie nach der ersten Hälfte gut in der Zeit. Und sie konnte, was nur den wenigsten gelingt, die zweite Streckenhälfte noch über eine Minute schneller laufen. Nach 3:56:58 Std. überquerte sie dann die Ziellinie in der Frankfurter Festhalle. In ihrer Altersklasse W30 war es der 122. Platz und im Gesamtfeld Rang 5888. "Ein Jahr Vorbereitung auf den Marathon waren von Erfolg gekrönt und es hat sich wiedermal gezeigt, dass sich engagierte Trainingsarbeit mit Augenmaß und die Beherzigung von Ratschlägen erfahrener Marathonis auszahlen." so Chief-Coach Heiner Weber nach dem Rennen.

Takugo Kobayashi und Torsten Becker waren die beiden weiteren Teilnehmer der LG Mörfelden-Walldorf in Frankfurt. Takugo Kobayashi, Mitglied des Frankfurt Marathon Klubs, gelang mit 3:11:58 Stunden eine neue persönliche Bestzeit. Er war bis Kilometer 35 auf eine Zielzeit unter 3:10 Stunden unterwegs, musste zum Schluss dem engagierten Rennen und wohl auch dem Wind einen kleinen Tribut zollen. Rang 1335 im Gesamtfeld und Platz 210 in der Altersklasse M45 waren die Platzierungen. Torsten Becker kam nach 3:47:06 Std. nach einem solide gelaufenen Marathon ins Ziel. Rang 4596 im Gesamtfeld und Platz 821 in der Alterklasse M40 waren bei ihm die Platzierungen. Bei den gleichzeitig ausgetragenen hessischen Meisterschaften belegte Takugo Kobayashi den 23. Platz in der Altersklasse M45 und Rang 77 Gesamt. Torsten Becker wurde 15. in der M40 und 127. im Gesamtfeld.

Steffi schmiedet schon jetzt Pläne für das nächste Jahr. Der Halbmarathon soll unter 1:48 gelaufen werden. Die Trainer sehen da natürlich noch mehr Potential und werden das ihrige dazu tun.

 

 
Nächste Veranstaltung

15. Dezember

Adventlauf

Terminkalender
19.10. 16:00 Uhr - Nordic Walking
21.10. 18:30 Uhr - Jungend und Aktive
22.10. 18:45 Uhr - Langstreckenlauf
23.10. 16:00 Uhr - Nordic Walking
24.10. 18:45 Uhr - Langstreckenlauf
Sponsoren
Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf Sponsoren der LG Mörfelden-Walldorf